jugend-lebt-kultur

Die Initiative »Jugend lebt Kultur«

„JuLeKu“: Jugend lebt Kultur

Wir sind junge und jung gebliebene Leute, die eine besondere Bindung zu Büdingen haben. Einige von uns leben, andere arbeiten oder lernen hier. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht den den vielen jungen Talenten hier eindlich eine zuverlässige Plattform zu geben und eine möglichst bunte Jugendkultur zu entwickeln. Am Anfang dieses langen Weges steht unser erstes großes Projekt, das Musical „Antigone“Hierbei arbeiten wir in der Tradition von „Faust“ und „Faust II“ mit mehr als 50 Künstlern, Sängern und Darstellern, Technikern und Musikern. Die Aufführung findet am 2.7. 2015 in der Willi Zinnkann- Halle in Büdingen statt. Wir koordinieren dafür die AG Schauspiel und Musik, mit den Einsätzen der Bigband des WEG, der Band Admirror, der Funtasten aus Ortenberg und vielen anderen. Alle von uns arbeiten ehrenamtlich, Schüler, Lehrlinge, „Erwachsene“. Unser Mittelpunkt ist das Jugenhouse in Büdingen.

Wir haben noch viel vor und Zuwachs ist immer willkommen.